august, 2020

This is a repeating event

23aug12:0014:30FeaturedShim Sham Shimmy - Tap dance workshop12:00 - 14:30 Pi 13

more

Event Details

Im Lindy Hop wird oft von rhythmischem „Footwork“, im Balboa von „Fast feet“ gesprochen. Und da kommt Tap Dance, zu deutsch Stepptanz, ins Spiel.
Dieser Tanzstil, der seit Mitte des 20. Jahrhunderts zu den Swing- Tänzen gehört, zeichnet sich durch Metallplatten an den Schuhen aus, mit denen ein Rhythmus geschaffen wird. So werden die Tänzer und Tänzerinnen zu Percussion- Musikern.

An dem Workshop Wochenende wollen wir uns dem Shim Sham Shimmy, widmen. Für einige von euch ist der Shim Sham nichts Neues, dann lernt ihr hier neue Variations kennen. Für andere ist er neu – Keine Angst, wir wiederholen ihn am Anfang kurz. Ihr braucht hierfür nicht extra Steppschuhe zu kaufen, wir lernen ihn erst einmal als Soft Version.

Tanzlehrende: Juliane Spitz

Datum:
22.8.: 11.00- 12.00 und 12.15- 13.15 Uhr
23.8.: 12.00- 13.00 und 13.30- 14.30 Uhr

Ort: Pi13 im Spiegelraum

Voraussetzzung:
Du solltest mindestens ein Jahr Lindy Hop und/oder Balboa tanzen und schon Solojazz Erfahrungen haben. Der Shim Sham wird nicht zwingend vorausgesetzt, aber es ist von Vorteil ihn schon zu können. Max. 10 Teilnehmer

Kosten:
Der Kurs ist kostenfrei. Es wird aber um Spenden gebeten (Richtwert ca. 10-20 € pro Person).

Zwei der Stars des Tap Dance – Fred Astaire und Eleanor Powell:

Let’s shuffle the worries away!

Anmeldung: Der Kurs ist leider schon voll!!

Time

(Sunday) 12:00 - 14:30

Location

Pi 13

Beim Pingelshof 13, 18146 Rostock

Pi 13Beim Pingelshof 13, 18146 RostockVeranstaltungsstätte in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
X